Beitrag

23.05.2021

Vielfalt ist unsere Stärke!

Mehrsprachigkeit und sprachliche Vielfalt sind Grundwerte der Europäischen Union. Dies ist in Artikel 22 der Europäischen Grundrechte-Charta verankert. Dort heißt es: „Die Union achtet die Vielfalt der Kulturen, Religionen und Sprachen.“  

Mehrsprachigkeit innerhalb der Europäischen Union wird vor allem als Schlüsselkompetenz für wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsmarktmobilität betrachtet. Unsere management:hak mit den Sprachschwerpunkten Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch liefert dazu einen wertvollen Beitrag! 

Vielfalt prägt unsere Gesellschaft und damit auch unsere Schulkultur. Unsere Schule birgt die große Chance, ein Klima der gegenseitigen Toleranz zu schaffen, indem sie junge Menschen an gemeinsame Werte heranführt und sie dazu motiviert, sich für Vielfalt und Demokratie einzusetzen. So kann die hak:zwei einen erheblichen Beitrag dazu leisten, Chancengleichheit zu verwirklichen und das Schulklima nachhaltig zu verbessern.  

Die beiden Karten zeigen eine grobe geographische Verortung diverser Erstsprachen („Muttersprachen“) der Schülerinnen und Schüler der hak:zwei in Europa und der Welt unabhängig von der fallweisen ethisch-kulturellen Prägung. 

https://www.europarl.europa.eu/charter/pdf/text_de.pdf

Text: REIN

Veröffentlichung der Bildmarke gemäß §19 E-Government-Gesetz

Informationspflicht laut
§5 E-Commerce Gesetz,
§14 Unternehmensgesetzbuch,
§63 Gewerbeordnung

Offenlegungspflicht laut
§25 Mediengesetz

Bundeshandelsakademie & Bundeshandelsschule zwei Salzburg
Johann-Brunauer-Straße 2 · 5020 Salzburg · Österreich
Telefon: +43 662 433137 · E-Mail: office@hakzwei.at
UID: ATU66062404

Schulkennzahl: 501528

Schulleitung: OStR Mag. Manfred Horvath

Hauptkoordinatoren: Oliver Andorfer, Manuel Ramsimmer

Redaktion: Team der hak:zwei

Bilder: Christoph Eder, Andrew Phelps, istockphoto, pixabay.com

Design: Florian Frandl

Programmierung: Florian Saria

© 2019