Beitrag

20.06.2022

L’italiano d’affari – Italienisch als Wirtschaftssprache

Un caffè, per favore! Per me una pizza Margherita! Io prendo un gelato al limone, grazie!

Dass Italienisch nicht ausschließlich die „Sprache für den Urlaub“ ist, davon konnten wir uns auf eindrückliche Art und Weise bei unserer Videokonferenz mit Herrn Antonio Trezza überzeugen. Herr Trezza ist verantwortlicher Leiter der „Produzentenbetreuung Obst und Gemüse & Qualitätskontrolle in Italien“ bei Spar. Er präsentierte uns zuerst aktuelle Daten zum Unternehmen und stand anschließend für Fragen zu seiner Funktion und den damit verbundenen Anforderungen Rede und Antwort.

Italien ist eines der erfolgreichsten Länder innerhalb der Spargruppe und Herr Trezza wies ausdrücklich auf die beruflichen Möglichkeiten hin, die sich dadurch für Absolvent:innen mit Italienischkenntnissen ergeben.

Für die 4ABK war es ein äußerst informativer Austausch mit einem Experten aus der Wirtschaft. Grazie, signor Trezza e alla prossima!

Text: Prof. Manuela Ecker

Fotos: Annamaria Kracsica (4ABK)

Veröffentlichung der Bildmarke gemäß §19 E-Government-Gesetz

Informationspflicht laut
§5 E-Commerce Gesetz,
§14 Unternehmensgesetzbuch,
§63 Gewerbeordnung

Offenlegungspflicht laut
§25 Mediengesetz

Bundeshandelsakademie & Bundeshandelsschule zwei Salzburg
Johann-Brunauer-Straße 2 · 5020 Salzburg · Österreich
Telefon: +43 662 433137 · E-Mail: office@hakzwei.at
UID: ATU66062404

Schulkennzahl: 501528

Schulleitung: OStR Mag. Manfred Horvath

Hauptkoordinatoren: Oliver Andorfer, Manuel Ramsimmer

Redaktion: Team der hak:zwei

Bilder: Christoph Eder, Andrew Phelps, istockphoto, pixabay.com

Design: Florian Frandl

Programmierung: Florian Saria

© 2019