Beitrag

19.05.2021

#FindyourEUrope – Feel your beat!

hak:zwei informiert sich über Jugend-Beteiligungsmöglichkeiten

Anlässlich des Europatages und des Starts der EU-Zukunftskonferenz am 9. Mai initiierte das EUROPE DIRECT Land Salzburg gemeinsam mit den Bezirksblättern Salzburg eine Video-Clip-Aktion, die unseren Schüler*innen der management:hak und der praxis:has im Rahmen des Unterrichtsprinzips der Politischen Bildung präsentiert wurde. 

Der Clip wird durch DJane Vanessa Jameson musikalisch eröffnet und begleitet.  So werden Infos zu den EU-Mobilitätsprogrammen Erasmus+, dem Europäischen Solidaritätskorps, zur Initiative DiscoverEU sowie zu den Jugend- Beteiligungsmöglichkeiten in der EU vorgestellt. 

Die jugendlichen Zuseher*innen sind eingeladen, die Europäische Union mit ihren Möglichkeiten als Chance zu begreifen und die Vorteile von Reisen, Lernen und Arbeiten in der Europäischen Union zu nutzen! 

Gerade der Ausbildungszweig management:hak mit seinem Sprachenschwerpunkt (Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch) ist hier in besonderer Weise engagiert, auch wenn die Pandemie derzeit unsere Reisetätigkeit stark einschränkt. Wir freuen uns unter anderem schon jetzt auf die beliebten Sprachwochen, die zu den Höhepunkten im Schulleben zählen. 

https://erasmusplus.at/

https://europa.eu/youth/discovereu_de

https://www.solidaritaetskorps.at/

https://www.salzburg.gv.at/europa_/Seiten/europedirect.aspx

Text: REIN


Veröffentlichung der Bildmarke gemäß §19 E-Government-Gesetz

Informationspflicht laut
§5 E-Commerce Gesetz,
§14 Unternehmensgesetzbuch,
§63 Gewerbeordnung

Offenlegungspflicht laut
§25 Mediengesetz

Bundeshandelsakademie & Bundeshandelsschule zwei Salzburg
Johann-Brunauer-Straße 2 · 5020 Salzburg · Österreich
Telefon: +43 662 433137 · E-Mail: office@hakzwei.at
UID: ATU66062404

Schulkennzahl: 501528

Schulleitung: OStR Mag. Manfred Horvath

Hauptkoordinatoren: Oliver Andorfer, Manuel Ramsimmer

Redaktion: Team der hak:zwei

Bilder: Christoph Eder, Andrew Phelps, istockphoto, pixabay.com

Design: Florian Frandl

Programmierung: Florian Saria

© 2019