Beitrag

09.12.2021

e.e.si Re-Zertifizierung der hak:zwei

Im Rahmen des Entrepreneurship Summits wurde die hak:zwei erneut e.e.si-zertifiziert. Stellvertretend für die gesamte Schule nahmen Frau Prof. Riedelsperger und Frau Prof. Birgmann an der Verleihung im Wiener UniCredit Center teil.  

Diese Zertifizierung untermauert den hohen Stellenwert der Entrepreneurship Education an der hak:zwei. In allen Schulstufen und in vielen verschiedenen Fächern wird der Entrepreneurship-Gedanke behandelt sowie in größeren und kleineren Projekten umgesetzt.  

„Entrepreneurship bzw. Unternehmergeist ist die Fähigkeit, Ideen in die Tat umzusetzen. Dies erfordert Kreativität, Innovation und Risikobereitschaft sowie die Fähigkeit, Projekte zu planen und durchzuführen, um bestimmte Ziele zu erreichen. 

Entrepreneurship hilft allen Menschen im täglichen Leben – zu Hause oder in der Gesellschaft, ermöglicht Arbeitnehmer*innen, ihr Arbeitsumfeld bewusst wahrzunehmen und Chancen zu ergreifen. Sie ist die Grundlage für die besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse, die Unternehmer*innen benötigen, um eine gesellschaftliche oder gewerbliche Tätigkeit zu begründen.“

– Europäische Kommission 

Foto-Credit: Annamaria Teply, Daniel Jerabek und Johannes Lindner, e.e.si  & IFTE) 

Veröffentlichung der Bildmarke gemäß §19 E-Government-Gesetz

Informationspflicht laut
§5 E-Commerce Gesetz,
§14 Unternehmensgesetzbuch,
§63 Gewerbeordnung

Offenlegungspflicht laut
§25 Mediengesetz

Bundeshandelsakademie & Bundeshandelsschule zwei Salzburg
Johann-Brunauer-Straße 2 · 5020 Salzburg · Österreich
Telefon: +43 662 433137 · E-Mail: office@hakzwei.at
UID: ATU66062404

Schulkennzahl: 501528

Schulleitung: OStR Mag. Manfred Horvath

Hauptkoordinatoren: Oliver Andorfer, Manuel Ramsimmer

Redaktion: Team der hak:zwei

Bilder: Christoph Eder, Andrew Phelps, istockphoto, pixabay.com

Design: Florian Frandl

Programmierung: Florian Saria

© 2019