Beitrag

28.04.2022

Commercio equo e solidale 

Unfair war gestern! Fairtrade und Klimaschutz sollten Hand in Hand gehen. Der faire Handel ist auf dem Vormarsch und das ist gut so, denn mit dem Kauf von fair gehandelten Produkten werden sowohl faire Handelspraktiken als auch bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen gefördert sowie Kleinbauernfamilien und deren umweltverträglicher Anbau unterstützt. 

Die 5AK hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich mit dem Thema im Rahmen des Italienischunterrichts näher auseinanderzusetzen und so einen Beitrag zur Zertifizierung als Fairtrade-Schule zu leisten. 

Text: Lea Futic (5AK) 

Fotos: Sunita Reanti (5AK) 

Veröffentlichung der Bildmarke gemäß §19 E-Government-Gesetz

Informationspflicht laut
§5 E-Commerce Gesetz,
§14 Unternehmensgesetzbuch,
§63 Gewerbeordnung

Offenlegungspflicht laut
§25 Mediengesetz

Bundeshandelsakademie & Bundeshandelsschule zwei Salzburg
Johann-Brunauer-Straße 2 · 5020 Salzburg · Österreich
Telefon: +43 662 433137 · E-Mail: office@hakzwei.at
UID: ATU66062404

Schulkennzahl: 501528

Schulleitung: OStR Mag. Manfred Horvath

Hauptkoordinatoren: Oliver Andorfer, Manuel Ramsimmer

Redaktion: Team der hak:zwei

Bilder: Christoph Eder, Andrew Phelps, istockphoto, pixabay.com

Design: Florian Frandl

Programmierung: Florian Saria

© 2019