Berufsreifeprüfung

Die Berufsreifeprüfung bietet den Absolventen direkten Zugang zu Universitäten, Fachhochschulen und Kollegs – allerdings ausschließlich in Österreich.

ALLGEMEINE INFOS

Die Berufsreifeprüfung umfasst die Fächer:

FÄCHER

Die letzte Teilprüfung darf nicht vor Vollendung des 19. Lebensjahres absolviert werden. Standardisierte Reifeprüfung www.srdp.at/zweiter-bildungsweg

Drei Teilprüfungen können an anerkannten Erwachsenenbildungseinrichtungen abgelegt werden. Über die jeweilige Anrechenbarkeit sollten Sie sich vorab bei diesen informieren.

Zumindest eine Teilprüfung muss an der öffentlichen höheren Schule, an der Sie Ihre Zulassung erhalten haben, abgelegt werden.

Die hak:zwei bietet in jedem Schuljahr drei Termine zur Ablegung der Teilprüfungen in Deutsch und Mathematik an:

Für die Teilprüfung aus dem Fachbereich gelten folgende Prüfungstermine:

Bei jeder Teilprüfung müssen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis zur Feststellung der Identität bei sich haben.Anmeldungen zu Teilprüfungen an der hak:zwei werden im Sekretariat entgegengenommen (auch über E-Mail).

E-Mail: office.abendhak@hakzwei.at

Voraussetzungen

Voraussetzung, um die Berufsreifeprüfung absolvieren zu können, ist der Nachweis des erfolgreichen Abschlusses einer der folgenden Berufsausbildungen beziehungsweise Prüfungen erforderlich:

Gesetz zur Berufsreifeprüfung
www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10010064

Formulare

Ansuchen der Zulassung zur Berufsreifeprüfung

Anmeldung zur Teilprüfung der Berufsreifeprüfung

Informationspflicht laut
§5 E-Commerce Gesetz,
§14 Unternehmensgesetzbuch,
§63 Gewerbeordnung

Offenlegungspflicht laut
§25 Mediengesetz

Bundeshandelsakademie & Bundeshandelsschule zwei Salzburg
Johann-Brunauer-Straße 2 · 5020 Salzburg · Österreich
Telefon: +43 662 433137 · E-Mail: office@hakzwei.at
UID: ATU66062404

Schulkennzahl: 501528

Schulleitung: OStR Mag. Manfred Horvath

Hauptkoordinator: Manuel Ramsimmer

Redaktion: Team der hak:zwei

Bilder: Andrew Phelps, istockphoto

Design: Florian Frandl

Programmierung: Florian Saria



© 2019